0
Herzlich willkommen auf den Seiten unseres BIO - Onlineshops.

Vall
Tommette de Yenne
SchnittkäseDer Besondere Rohmilchkäse aus den Savoyen mit Rohmilch hergestellt

100 g
2,59
- 0.00€
ArtNr: 330948000451
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
0,001 kg

EU Bio-Logo
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1548 kJ / 373 kcal
Fett 31 g
davon gesättigte Fettsäuren 24 g
Kohlenhydrate 2,3 g
davon Zucker 2,3 g
Eiweiß 22 g
Salz 1,7 g
Allergiehinweise
enthalten: Milch, Kuhmilcheiweiß, Laktose, Milcheiweiß
Kurzbeschreibung
siehe www.vallee-verte.de
Zutaten
KUHMILCH* (Rohmilch), Siedesalz, Milchsäurekulturen, Labaustauschstoff (Mikrobielles Lab)

enthält folgende allergene Zutaten: Milch
Allgemeines
Im Département Savoie, am Fuße des Berges ´Dent du Chat´, befindet sich seit 1962 inmitten einer malerischen Landschaft zwischen den beiden Seen Lac d´Aiguebelette und Lac du Bourget mit ursprünglicher Natur die ´Coopérative Laitière de Yenne´. Ihre Stärke ist die erfolgreiche Verbindung modernster Technologie mit traditionellen Rezepten und meisterhafter Veredelung (Affinage). Durch dieses uralte Wissen und der langjährigen Erfahrung entstehen Käse-Kreationen, die den Gaumen verwöhnen und ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis bieten.

Die ´Coopérative Laitière de Yenne´ sammelt ihre Milch täglich von 51 Höfen, beschäftigt 32 Angestellte und verarbeitet jährlich ca. 14 Millionen Liter Milch. Aus der verarbeiteten Milch werden ungefähr 75% Tommes und 25% Meules (Typ Gruyères) hergestellt, darunter ein limitierter Teil mit einer Reifung von über 12 Monaten.
Besonderheiten
Dieser besondere Käse stammt aus der Region Savoie. Die Kooperative, die inmitten eines Naturschutzgebietes angesiedelt ist, stellt den Tommette de Yenne nach einem regionalen Rezept her. Wichtigste Grundlage für den Käse ist die Milch, die ausschließlich von Tarentaise-Kühen stammt. Die Herden weiden über 800 m hoch und geben aufgrund ihrer Nahrung eine sehr cremige und würzige Milch.

Durch seine mind. 4 wöchige Reifung erhält dieser Käse, der in feuchten Kellern aus Naturstein lagert, seine typische graue Rinde, die je nach Saison, blaue, graue, grüne und auch gelbe Ausprägungen aufweisen kann. Er riecht stark nach feuchtem Keller, was seinem Geschmack jedoch nicht schadet, im Gegenteil, der Teig schmeckt fruchtig, aromatisch und rein.
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Saisonartikel nein
Süßung nicht gesüßt
Milchart Kuh
Wärmebehandlung keine
Wärmebehandlung Käse mit Rohmilch hergestellt
Rohmilch ja
Homogenisiert nein
Käsegruppe Schnittkäse
Käsegruppe AT Schnittkäse
Fett i. Tr. 50 %
mindestens ja
Fettgehaltsstufe Rahmstufe
Art der Reifung rindengereift
Reifezeit Text Mind. 28 Tage
Reifezeit Zahl 3
Reifezeit Einheit Woche(n)
Labart mikrobielles Lab
Salz 1,7 %
Salzart Siedesalz
Rinde verzehrbar nein
Rinde Naturrinde, nicht zum Verzehr empfohlen
Käseform Ganzer Laib
Region Rhône-Alpes (Savoie)
Produzent Vallée Verte GmbH
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Anteil an Bio-Zutaten 100% bio
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos Französische Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle FR-BIO-01
Welcher Standard wird erfüllt EWG 834/2007 Norm
weitere Bezeichnungen
Aussprache Tommett dö Jänn
Weitere gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Rechtlicher Hinweis Ergänzung mit Rohmilch hergestellt
Bezeichnung des Lebensmittels Schnittkäse
Inverkehrbringer Vallée Verte GmbH, Freiburger Str. 2a, D-77694 Kehl
Weitere Eigenschaften
natriumarm (< 120mg/100g) nein
Rohkostqualität nein
streng natriumarm (<40 mg / 100g) nein
ungesüßt ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial Papier
Verpackungsart Stück
Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack angenehme Salznote mit delikater Rohmilchnote, anhaltend nussig mit feinen Muskatnuancen
Geruch Rinde: erdig, ausgeprägt nach feuchtem Keller; Teig: fruchtig, erinnert an Most, mit milder Säure
Konsistenz bissfest, speckig, vollmundig
Weitere Informationen
Sonstige Hinweise
Wie auch der berühmte Tomme de Savoie, wird der Tommette de Yenne aus frischer Rohmilch hergestellt.
Lager- und Aufbewahrungshinweis
bei 2°C bis 8°C lagern
Rezept, Zubereitung
Schneiden Sie von einer flachen Seite des Tommette de Yenne einen etwa 0,5cm dicken Deckel ab. Stechen Sie mit einem kleinen Teelöffel mehrere Löcher aus der geöffneten Käseoberfläche (die ausgestochenen Käse-Kegel reichen Sie zum Aperitiv mit dem bereits geöffneten Wein). Stechen sie mit einem Messer schmale Taschen in die Käselöcher und legen Sie kleine Knoblauchstiftchen in die Taschen ein. Stellen Sie den Tommette de Yenne in eine kleine Auflaufform und geben Sie nun den Weißwein in den Tommette. Der Käse wird ca. 40 Min. in den vorgeheizten Backofen bei etwa 180° Celsius gegeben, gegen Ende eher etwas weniger heiß.

Wenn der Käse durch und durch weich ist wird er mit einem Löffel über die zwischenzeitlich gekochten Kartoffeln gegeben. Abschließend dezent mit frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken!
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*kontrolliert biologischer Anbau
Wechselnde Ursprungsländer
nein
Ursprung
Frankreich (FR)
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Frankreich
GTIN Stück
3309480004513
Qualität
100% bio, EWG 834/2007 Norm, EU Bio-Logo, Französische Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
FR-BIO-01 | ECOCERT
Vallée Verte GmbH
Freiburger Str. 2a
D-77694 Kehl
Tel: 0049 7851/99 45 69 0
Fax: +49 (0) 7851/99 45 69 99
Mail: info@vallee-verte.de
EG-Kontrollnummer: DE-BW-003-01884-BC


Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.