0
Herzlich willkommen auf den Seiten unseres BIO - Onlineshops.

SM
Poudre de Piment d´Espelette A.O.P.
Chilli, grob gemahlenZum Würzen von Fisch, Fleisch, Omelette und mehr

17,5 g
14,99
- 0.00€
ArtNr: 401234612890
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
0,00kg

Bio-SiegelEU Bio-Logo
Allergiehinweise
nicht enthalten: Gluten
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
Kurzbeschreibung
Zum Würzen von Fisch, Fleisch, Omelette und mehr
Zutaten
Chili*, grob gemahlen
Allgemeines
Eine feine Schärfe war es, die Reisende 1650 in Form von Chili-Schoten aus Mexiko ins Baskenland brachten. Dank des Klimas konnte die Frucht angebaut und durch Auslese verfeinert werden. So entstand eine lokale Spezialität: Nur zehn französische Dörfer dürfen Piment d'Espelette herstellen. In Handarbeit werden die reifen Früchte geerntet und in der Sonne getrocknet. Als feines Pulver findet das Gewürz in der Küche vielseitig Verwendung. Geben Sie damit Fisch, Fleisch oder Omelett eine fruchtige Schärfe - oder verleihen Sie Desserts eine wärmende Note.
Besonderheiten
Keine
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Süßung nicht gesüßt
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Staatliche Siegel EU Bio-Logo, Bio-Siegel
Länderzusatz des EU-Logos Französische Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-001
Welcher Standard wird erfüllt EWG 834/2007 Norm
Weitere gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Bezeichnung des Lebensmittels Chilli, grob gemahlen
Inverkehrbringer Ulrich Walter GmbH, Dr. Jürgen-Ulderup-Str. 12, D-49356 Diepholz
Weitere Eigenschaften
vegan ja
vegetarisch ja
Lebensmittel gentechnikfrei ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial Glas
Verpackungsart Gläschen
Stücke in Packung 1
Einheit der Einzelstücke Stück
Bezeichnung der Einzelstücke Stück
Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack typisch, arteigen und unverfälscht rein
Weitere Informationen
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Bitte trocken, vor direktem Licht und Wärme geschützt lagern.
Nach dem Öffnen innerhalb von 6 Monaten verbrauchen. Farbveränderungen des Produktes im Lagerverlauf möglich.
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*kontrolliert biologischer Anbau
Wechselnde Ursprungsländer
nein
Ursprung
Deutschland (DE)
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Frankreich
GTIN Stück
4012346128900
Qualität
EWG 834/2007 Norm, Bio-Siegel, EU Bio-Logo, Französische Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-001 | BCS
Ulrich Walter GmbH
Dr. Jürgen-Ulderup-Str. 12
D-49356 Diepholz
Tel: 05441/9856-0
Fax: 05441/9856-101
Mail: info@lebensbaum.de
EG-Kontrollnummer: ,DE -NI-1-6002-BCD


Lebensbaum: Tee, Kaffee und Gewürze in feinster Bioqualität

Vor mehr als 30 Jahren trat Lebensbaum Gründer Ulrich Walter mit demAnspruch an, in seinem Bioladen hochwertige, unverfälschte Lebensmittel anzubieten. Da Tee, Kaffee und Gewürze in Bio-Qualität nicht verfügbar waren, machte er sich selber auf die Suche: Seine Reisen führten ihn nach Südfrankreich, Ägypten und später bis nach Indien.

Aus dem kleinen Bioladen LEBENSBAUM ist einmittelständisches Familienunternehmen geworden. Bis heute verbindet Lebensbaum mit seinen Lieferanten die Leidenschaft für den ökologischen Landbau, den Anspruch fair miteinander umzugehen und den Willen neue Qualitätsmaßstäbe zu setzen.

Aromazusätze, Geschmacksverstärker und Zusatzstoffe werden entsprechend der Lebensbaum Philosophie nicht verwendet. Umso wichtiger ist dem Biopionier die exzellente Qualität der Rohwaren, die im norddeutschen Städtchen Diepholz schonend und umweltfreundlich weiterverarbeitet werden.

Bereits 1997 hat sich Lebensbaum für ein zertifiziertes Umweltmanagement entschieden und damit Umweltschutz systematisch und transparent in den Unternehmensalltag integriert. Das Umweltmanagement des Mittelständlers ist bis heute maßgebend: Seit 2010 arbeitet die Produktion ohne CO2 – Ausstoß, dank 100% Naturstrom und einer der leistungsstärksten Erdwärme-Anlagen Niedersachsens. 2014 wurde Lebensbaum mit dem CSR-Preis der Bundesregierung ausgezeichnet.

Seit 1979 gelingt es Lebensbaum, puren Genuss mit ökologischer Weitsicht und sozialer Verantwortung zu einem erfolgreichen Unternehmenskonzept zu integrieren. Wie das geht lesen Sie im Lebensbaum Nachhaltigkeitsbericht:

www.lebensbaum.de/nachhaltigkeitsbericht

Ulrich Walter begutachtet Lavendel in der Provence, (FR)

Diese Seite verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie hier.