0
Herzlich willkommen auf den Seiten unseres BIO - Onlineshops.

Vall
Ma Blaarkop
Schnittkäse, mit Rohmilch hergestelltMa Blaarkop Mit Rohmilch hergestellt.

3,29
100 gf
- 0.00€
ArtNr: 815
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
0,00kg

EU Bio-Logo
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1600 kJ / 386 kcal
Fett 32 g
davon gesättigte Fettsäuren 20 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g
Eiweiß 24,5 g
Salz 1,8 g
Allergiehinweise
enthalten: Milch, Kuhmilcheiweiß, Milcheiweiß
Spuren möglich: Laktose
Zutaten
KuhMILCH* (RohMILCH), Meersalz, Starterkulturen, Labaustauschstoff, Reifungskulturen, Festigungsmittel: Calciumchlorid

enthält folgende allergene Zutaten: Milch

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Allgemeines
Die Meester-Affineurs® bezeichnen sich selbst als ein begeistertes Team von Käseverrückten. Der Markenname Meester-Affineurs® basiert auf dem französischen Begriff „Affinieren“, was wörtlich übersetzt verfeinern bedeutet. "Käse mit einer natürlichen Rinde lebt und verdient tägliche Aufmerksamkeit: waschen, drehen, pflegen. Wir verfeinern den Käse. Käse reift nicht von selbst, er braucht Liebe und Handwerkskunst. Und dafür stehen die Meester-Affineurs®!"

Die Meester-Affineurs® sind Käseliebhaber und glauben an eine nachhaltige und ehrliche Nahrungsmittelindustrie.
Besonderheiten
Der Name des Käses leitet sich von der alten, niederländischen Rinderrasse „Blaarkop“ ab, die traditionell in der Provinz Groningen, Gelderse Vallei und Utrecht vorkommt. Diese Rinder sind stark und robust und kommen auf dem sumpfigen Grasland in der niederländischen Landschaft gut zurecht. Sie haben einen ruhigen und liebevollen Charakter und charakteristische schwarze oder braune Flecken um die Augen.
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Saisonartikel nein
Süßung nicht gesüßt
Milchart Kuh
Wärmebehandlung Endprodukt Käse nein
Wärmebehandlung keine
Wärmebehandlung Käse keine Wärmebehandlung
Rohmilch ja
Homogenisiert nein
Käsegruppe Schnittkäse
Käsegruppe AT Schnittkäse
Fett i. Tr. 50 %
mindestens ja
Fettgehaltsstufe Rahmstufe
Fettgehaltsstufe AT Vollfettstufe
Art der Reifung rindengereift
Reifezeit Text Mind. 90 Tage gereift
Reifezeit Zahl 90
Reifezeit Einheit Tag(e)
Labart mikrobielles Lab
Salz 1,8 %
Salzart Meersalz
Rinde verzehrbar ja
Rinde Naturrinde, nicht zum Verzehr empfohlen
Käseform 1/2 Laib
Haltbarmachung vakuumiert
Region Gelderse Vallei - Veluwe, Niederlande
Produzent Vallée Verte GmbH
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Anteil an Bio-Zutaten 100% bio
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos Holländische Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-003
Welcher Standard wird erfüllt EWG 834/2007 Norm
weitere Bezeichnungen
Aussprache Ma Blaarkop
Gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Rechtlicher Hinweis Ergänzung Mit Rohmilch hergestellt.
Rechtliche Bezeichnung des Produkts Schnittkäse, mit Rohmilch hergestellt
Inverkehrbringer Vallée Verte GmbH, Freiburger Straße 2a, D-77694 Kehl
Weitere Eigenschaften
vegan nein
vegetarisch ja
alkoholfrei ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial PE
Verpackungsart Stück
Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack mittelkräftig, aromareich, pikant, vollmundig, Röstaromen, Bouillon, Heu, ländlich, mit Rohmilchnoten; abwechslungsreiches "Spiel" bei den Grundgeschmacksarten zwischen feiner Säure, Süße und umami
Geruch nach Karamell und Maracuja, süß, würziger Duft, sauberer Stall
Konsistenz für einen Schnittkäse weich, zergeht auf der Zunge, am Abgang mineralisch, wie mit ganz feinen Kristallen
Weitere Informationen
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Bei 4°C bis 8°C lagern
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Gekühlt bei 4-8 °C lagern
Herstellung
„Blaarköpfe“ geben eine reichhaltige Milch mit einem guten Protein- und Fettgehalt. Die Milchproduktion ist viel geringer als bei Holsteiner Kühen, aber der Geschmack ist besonders. Sie können dies im Käse schmecken! In den Niederlanden gibt es nur etwa 30.000 Blaarköpfe. In de Gelderse Vallei grasen rund 70 biologische Blaarköpfe auf Wiesen im ruhigen Wassereinzugsgebiet De Binnenveldse Hooilanden. Diese Rinder werden das ganze Jahr über mit Gras gefüttert und gehen so viel wie möglich nach draußen. Diese Kühe geben die Milch für diesen Bio Blaarkop.
Rezept, Zubereitung
Die Blaarkop-Milch gibt dem Käse einen ganz besonderen Geschmack den man unbedingt erst einmal pur entdecken sollte. Hier schmeckt man was eine Rinderrasse und Rohmilch in einem Käse bewirken können: ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis.

Allerdings eignet sich Blaarkop mit seinen vollmundigen Aromen und seinem weichen Teig auch bestens zum Überbacken, beispielsweise von Kartoffeln. Ein Klassiker unter den Käse-Kartoffelgerichten sind die "Hasselback Potatoes". Ihren Namen haben sie von dem schwedischen Restaurant, in dem sie der Legende nach zum ersten Mal serviert wurden. Bei uns sind sie auch als Fächer-, Ziehharmonika- oder Akkordeonkartoffeln bekannt. Sie sind sehr leicht zuzubereiten und einfach köstlich zu einem Salat oder auch zu Fleisch, wer das mag.

Hasselback Potatoes
Zutaten für 2 Personen: 400 g festkochende Kartoffeln | 50 g Butter | 200 g Blaarkop | Salz | Semmelbrösel | Gewürze nach Belieben | 200 g Crème fraîche | frischer Schnittlauch

Die rohen Kartoffeln mit einem scharfen Messer etwa in 5-Millimeter-Abständen einschneiden – aber nicht ganz durchschneiden, sondern nur zu etwa drei Viertel, sodass sie unten noch gut zusammenhalten.

Nun mithilfe eines Messers jeden zweiten Zwischenraum mit Butter füllen. Mit Salz bestreuen und bei 200°C und Umluft für etwa 45 Minuten im Ofen garen (je kleiner die Kartoffeln, desto kürzer die Garzeit). Die Kartoffeln anschließend aus dem Ofen nehmen, den Käse in Scheiben schneiden, in ein paar der Zwischenräume stecken und erneut in den Ofen schieben, bis er schön zerlaufen ist. Anschließend die Kartoffeln mit Semmelbröseln bestreuen und noch einmal für etwa fünf Minuten überbacken. Die Kartoffeln am Ende mit Crème fraîche und Schnittlauchröllchen toppen.

Quelle Inhalte: Hersteller; Quelle Rezept: die-kartoffel.de
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Verpackungsland
Deutschland
Verarbeitungsland
Deutschland
Wechselnde Ursprungsländer
nein
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Niederlande
Ursprung
Niederlande (NL)
GTIN Stück
4046896707568
Qualität
100% bio, EWG 834/2007 Norm, EU Bio-Logo, Holländische Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-003 | Lacon
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.