0
Herzlich willkommen auf den Seiten unseres BIO - Onlineshops.

bgs
Disentiser Bio-Bergrahmkäse
HartkäseDisentiser Bio-Bergrahmkäse Aus erhitzter, nicht pasteurisierter Milch (thermisiert) hergestellt.

3,49
100 g
- 0.00€
ArtNr: 613
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
0,00kg

Bio Suisse KnospeEU Bio-Logo
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1760 kJ / 425 kcal
Fett 38 g
davon gesättigte Fettsäuren 22 g
Kohlenhydrate <0,5 g
davon Zucker <0,5 g
Eiweiß 23 g
Salz 1,5 g
Allergiehinweise
enthalten: Milch, Kuhmilcheiweiß, Laktose, Milcheiweiß
Kurzbeschreibung
Aromatisch, rahmig und voll. Schöne Weiche Konsistenz mit Top Schmelzeigenschaften. Einfach so zu naschen.
Zutaten
KUHMILCH* (thermisiert), Siedesalz, tierisches Lab, Milchsäurekulturen, Rotkulturen auf der Rinde

enthält folgende allergene Zutaten: Milch

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Allgemeines
Inmitten der Graubündner Bergwelt liegen die Ferien-Regionen Savognin und Untervaz. Hier befindet sich auch die Käserei, deren Mitarbeiter mit viel Freude und Sorgfalt ihre wunderbaren Bergkäse-Spezialitäten herstellen. Die Milch für den Käse stammt von Bergbauern-Kühen, die auf prachtvollen Alpenweiden mit über 300 verschiedenen Blumen und Kräutern grasen. Die dort auch gewonnene wertvolle Milch fließt durch Pipelines direkt in die Käserei und wird dort sofort weiterverarbeitet. Zum Reifen kommen die Käselaibe in eine Berghöhle, deren Naturfelsen dem Käse seinen charakteristischen Geschmack verleiht.
Besonderheiten
Hoch aus den Bündner Bergen kommt er her, der Disentiser Bergrahmkäse ´Höhlengereift´: rein, natürlich, aus frischer, naturbelassener Bündner Milch. Extra Höhlengereift ist dieser kräftig pikante Bündner Bergkäse ein Genuss für jeden Käseliebhaber.

Die gehaltvolle und kräftige Berg- und Alpenmilch stammt von Bergbauern, die ihre Weiden und Blumenwiesen mit viel Aufwand liebevoll pflegen. Sie lassen ihre Kühe auf den prachtvollen Berg- und Alpenweiden mit über 300 Blumen- und Kräuterarten grasen.

Während der Sommermonate weiden fast alle Kühe auf den Alpen Tarvisch, Nalades, Dado, Miez, Sura und Salaz. Von diesen Alpen fliesst die gesunde und wertvolle Alpenmilch sorgfältig durch Milch-Pipelines direkt in die Bergkäsereien. Dort verarbeiten unsere erfahrenen Mitarbeiter-Teams die frische Berg- und Alpenmilch zu genussreichen Bergkäse-Spezialitäten.
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Saisonartikel nein
Süßung nicht gesüßt
Milchart Kuh
Wärmebehandlung thermisiert
Wärmebehandlung Käse thermisiert
Wärmebehandlung Endprodukt Käse nein
Rohmilch nein
Homogenisiert nein
Lactosegehalt < 0,5 %
Käsegruppe Hartkäse
Käsegruppe AT Hartkäse
Käsegruppe CH halbhart
Fett i. Tr. 55 %
mindestens ja
Fettgehaltsstufe Rahmstufe
Fettgehaltsstufe AT Rahmstufe
Fettgehaltsstufe CH Rahmstufe
Art der Reifung rindengereift
Reifezeit Text mind. 120 Tage
Reifezeit Zahl 120
Reifezeit Einheit Tag(e)
Labart Kälberlab
Salz 1,5 %
Salzart Siedesalz
Rinde Naturrinde, nicht zum Verzehr empfohlen
Käseform Ganzer Laib
Region Graubünden
Produzent Vallée Verte GmbH
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Anteil an Bio-Zutaten 100% bio
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle CH-BIO-006
Welcher Standard wird erfüllt Bio Suisse Knospe
Gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Rechtlicher Hinweis Ergänzung Aus erhitzter, nicht pasteurisierter Milch (thermisiert) hergestellt.
Rechtliche Bezeichnung des Produkts Hartkäse
Inverkehrbringer Vallée Verte GmbH, Freiburger Straße 2a, D-77694 Kehl
Weitere Eigenschaften
Hoher Gehalt an Eiweiß
Rohstoffe nicht jodiert ja
Lebensmittel gentechnikfrei ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial PE
Verpackungsart Laib
Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack süß, zur Rinde hin angenehm salzig, vollmundig, mit nussigen und fruchtigen Aromen
Geruch milchig, fruchtig, erinnert an Haselnuss
Konsistenz bissfest, mit zartem Schmelz
Weitere Informationen
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Bei 4°C bis 8°C lagern
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Gekühlt bei 4-8 °C lagern
Herstellung
Die Höhle, in welchem der Disentiser Bergrahmkäse gelagert wird, liegt in Mels auf ca. 466m ü. M. Sie ist 70m lang und 6m breit. Die Höhle ist aus Verrucano-Gestein. Der Verrucano variiert vom violettroten, feinkörnigen Sandstein bis zum grobkörnigen Konglomerat. Fast immer weist er aber diese charakteristische Rotfärbung auf. Der Verrucano entstand in einer trockenen Wüstenlandschaft mit stark verwitterten Gebirgen. Die seltenen Regengüsse schwemmten grosse Mengen Staub, Sand und Verwitterungsschutt aus diesen Bergen ins Tiefland. Dort wurde das Material als Sand oder Schotter abgelagert und später verfestigt. Durch den eiszeitlichen Linth-Gletscher wurde viel Verrucano vom Glarnerland ins Unterland verfrachtet. Diese sogenannten roten Ackersteine waren früher begehrte Bausteine. Heute schmücken die dekorativen roten Findlinge als Ziersteine oder Brunnen manchen Garten. Alter 270 Millionen Jahre. Durch dieses Gestein und das natürlich-feuchte Klima wird die Reifung des Käse stark gefördert und dadurch und durch die Pflege entsteht ein sehr kraftvolles und gehaltvolles Aroma welche zur Deklaration ´Höhlengereift´führt.
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Verpackungsland
Schweiz
Verarbeitungsland
Schweiz
Wechselnde Ursprungsländer
nein
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Schweiz
Ursprung
Schweiz (CH)
GTIN Stück
7640142694625
Qualität
100% bio, Bio Suisse Knospe, EU Bio-Logo, Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
CH-BIO-006 | bio.inspecta
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.