0
Herzlich willkommen auf den Seiten unseres BIO - Onlineshops.

Vall
Alpenstolz
HartkäseAlpenstolz

2,29
100 g
- 0.00€
ArtNr: 259
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
0,00kg

EU Bio-Logo
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1694 kJ / 408 kcal
Fett 32 g
davon gesättigte Fettsäuren 22 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g
Eiweiß 30 g
Salz 1,9 g
Allergiehinweise
enthalten: Milch, Kuhmilcheiweiß, Milcheiweiß
Ausschluss garantiert: Laktose
Kurzbeschreibung
Ein 8 Monate gereifter Hartkäse aus Österreich. Ein Käse für die ganze Familie: fein, aromatisch, nussig. Ob zu einem Glas Wein oder rustikal als Brotzeit-Käse, immer passend. Optimal für Schwangere, die nicht auf Geschmack, jedoch auf Rohmilchkäse verzichten wollen.
Zutaten
KuhMILCH*, Salz, Milchsäurekulturen, Labaustauschstoff (mikrobielles Lab), Festigungsmittel: Calciumchlorid

enthält folgende allergene Zutaten: Milch

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Allgemeines
Nicht jedes Unternehmen hat das Glück, seine Rohstoffe aus zwei der schönsten Nationalparks Österreichs zu gewinnen, dem Nationalpark Hohe Tauern, der zu den großartigsten Hochgebirgslandschaften der Erde zählt, und dem Biosphärenpark Nockberge, ein erhabenes, mächtiges, alpines Juwel mit einzigartigen Naturschätzen sowie seltenen Tier- und Pflanzenarten.

Das Ergebnis dieser atemberaubenden Landschaften mit der üppigen Flora und den einheimischen Kühen sind Milch- und Käseprodukte in erstklassiger Qualität mit einzigartigem Geschmack.
Besonderheiten
Alpenstolz avancierte innerhalb kurzer Zeit ganz nach oben in der Hitliste, ein echter Topseller!
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Saisonartikel nein
Süßung nicht gesüßt
Milchart Kuh
Wärmebehandlung pasteurisiert
Wärmebehandlung Käse pasteurisiert
Wärmebehandlung Endprodukt Käse nein
Rohmilch nein
Homogenisiert nein
Lactosegehalt <0,1 %
Käsegruppe Hartkäse
Käsegruppe AT Hartkäse
Fett i. Tr. 50 %
mindestens ja
Fettgehaltsstufe Rahmstufe
Art der Reifung rindengereift
Reifezeit Text 8 Monate
Reifezeit Zahl 8
Reifezeit Einheit Monat(e)
Labart mikrobielles Lab
Salz 1,9 %
Salzart Siedesalz
Rinde verzehrbar ja
Rinde Naturrinde, nicht zum Verzehr empfohlen
Käseform Ganzer Laib
Region Österreich, Kärnten
Produzent Vallée Verte GmbH
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Anteil an Bio-Zutaten 100% bio
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos Österreichische Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle AT-BIO-301
Welcher Standard wird erfüllt EWG 834/2007 Norm
Gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Rechtliche Bezeichnung des Produkts Hartkäse
Inverkehrbringer Vallée Verte GmbH, Freiburger Straße 2a, D-77694 Kehl
Weitere Eigenschaften
vegetarisch ja
koscher nein
laktosefrei ja
laktosefrei (Verpackungsdeklaration) Ja, ohne Verpackungsdeklaration
ungesüßt nein
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial PE
Verpackungsart Laib
Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack sehr aromatisch, würzig und kräftig, leicht süß, umami, fein-herb im Abgang; Aroma: nussig, typische Rotkulturnoten, geröstete Zwiebeln, vollmundig.
Geruch milchig, süß, fruchtig (Ananas)
Konsistenz geschmeidig aber schnittfest
Weitere Informationen
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Bei 4°C bis 8°C lagern
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Gekühlt bei 4-8 °C lagern
Herstellung
Mit der nachweislich höchsten Milchqualität sorgt der Hersteller für Käsegenuss in höchster Güte, die durch eine Reihe von Maßnahmen erzielt wird: ein hauseigenes Labor, speziell ausgebildete Hofberater, die das Bindeglied zwischen Betrieb und Bauern herstellen, die garantiert gentechnikfreie Fütterung ist natürlich selbstverständlich, längere Weidehaltung und dementsprechende Tiergesundheit.

Die hohe Qualität und das vollmundige, aromatische Geschmackserlebnis des Alpenstolz ist ferner das Resultat aus traditionellem Wissen der Almwirtschaft, optimaler technischer Umsetzung, ausgesuchten Reifungs- und Oberfächenkulturen sowie der mehrmonatigen Reifung bei niedriger Temperatur und hoher Luftfeuchtigkeit.
Rezept, Zubereitung
Alpenstolz ist ein Käse, den man natürlich sehr gut pur genießen kann. Als Jause unter freiem Himmel oder als Brettljause auf dem Holzbrett werden Käse diese Art im ganzen Alpenland in Winzerstuben, Wirtshäusern, Biergärten und dem heimischen Tisch als Imbiss zwischen den Hauptmahlzeiten serviert.

Thymian-Pfannkuchen mit Bergkäse und Kräuterseitlingen

Zutaten für 2 Personen: 2 Eier (Gr. M) • 1/8 l Milch • 100 g Mehl • Salz und Pfeffer • 4 Stiele Thymian • 50 g Alpenstolz • 16 Kirschtomaten • 100 g Kräuterseitlinge oder Champignons • 2 EL Öl

Für die Pfannkuchen Eier, Milch und Mehl zu einem glat­ten Teig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 15 Minuten quellen lassen. Inzwischen Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Käse raspeln. Tomaten waschen. Pilze putzen und je nach Größe halbieren. Thymian und Käse unter den Teig rühren. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Jeweils die Hälfte der Pilze und Tomaten darin kurz anbraten. Je eine Hälfte Teig darauf verteilen. 2–3 Minuten backen, bis die Unterseite goldbraun ist. Wenden und 2–3 Minuten weiterbacken. Den fertigen Pfannkuchen im Backofen bei ca. 50°C warm stellen. Aus übrigen Pilzen, Tomaten und Teig einen weiteren Pfannkuchen ebenso backen.

Getränke: An Weinen empfehlen wir einen ausgebauten Weißwein mit gewisser Säure oder einen kräftigen, vollmundigen Rotwein. Aber auch kräftige Biere wie Bockbier, Stout oder Guinness sind passende Begleiter zum Alpenstolz.

Quelle Rezept: lecker.de
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Wechselnde Ursprungsländer
nein
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Österreich
Ursprung
Österreich (AT)
GTIN Stück
9004283487016
Klasse
--
Qualität
100% bio, EWG 834/2007 Norm, EU Bio-Logo, Österreichische Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
AT-BIO-301 | ABG
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.